Posts Written ByShaSha

Pisa_1

Ich habe angekündigt, dass es in Blog The Life nicht nur um Mode gehen kann. Zu oft bewegen mich nicht nur Schuhe und Handtaschen zu großen Emotionen, sondern auch soziale Themen.Umsonst bin ich eigentlich auch keine Grundschullehrerin! Ich liebe und stehe für Emotionale Intelligenz , dem EQ wohlgemerkt!Werte, Meinung und Akzeptanz sind mir sehr wichtig.Ach, ich hätte mit dieser Einstellung glatt eine Misswahl gewonnen!Zur Abrundung des Ganzen wünsche ich mir an dieser Stelle  den Weltfrieden. Genug davon, denn ich bin…

beige_kl

Mein heutiger Style: Ich liebe meine neuen ZaraShoes und ich kann sie euch nicht vorenthalten!Das schwarz-weiße Muster und das beigefarbene Wildlederimmitat ergänzen sich so unglaublich gut! Ja und weil ich nicht weiß, wie kalt es heute wirklich ist und ich auch endlich das Verlangen nach der Sonne nicht länger unterdrücken werde, ziehe ich mich protestantisch, frühlingshaft an! Nach dem Motto: self fulfilling prophecy… geht es bald los mit den sommerlichen Temperaturen!(Sagte sie bibbernd und stand im Schnee!)

brb10

Wenn das Großstadtleben zu aufregend wird, ich meine Ruhe von Hektik und Stress brauche, gibt es nur einen Ort für mich. Unweit von Berlin liegt Brandenburg. Nein! Bitte nicht „wo genau?“ fragen! Ich meine Brandenburg an der Havel. 45 km von Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam und 80 km von Berlin liegt eines der ruhigsten und idyllischsten Städtchen, welches ich in- und auswendig kenne.  Es gibt dort, gerade fotografisch gesehen, tolle und unterschiedliche Orte an denen man sich ausruhen und kreativ tätig…

btl_1

Ich möchte euch zu meinem Einstieg in mein BlogLeben unbedingt meine beiden Liebsten vorstellen. Meinen Wollmantel von PromodundDIE Lederjacke von Guess Sie sind meine All Time-All Places-Favourites. Seit dem ich diese beiden sich gut ergänzenden oder auch als Einzelstücke gut zu tragenden Highlights habe, fehlen einfach diese Tage, die viele Frauen zu genüge kennen! Jeder Tag  ist damit modisch gerettet und es gibt kein: Ich habe nichts zum anziehen oder ich fühle mich heut irgendwie unwohl – Gedanken! Die meisten…

btl_11_preview

Ich war mit F.H. in Berlin unterwegs und wir haben geshootet und gefilmt was das Zeug hielt… Ich stelle fest, dass das Bloggen eine Art Arbeit an sich und mit einem selbst ist.Du reflektierst dich quasi ständig! Aber es ist spannend und witzig! Das Motto des Shootings könnte im Nachgang: „Catch the dancing Chamelon“ heißen. Berlin ist einfach toll! Verständnisvolle Menschen, die sich über umherhüpfende (NOCH!) Blond-Braunchen amüsieren und beim Posen mitmachen, tolerierende Securitymänner und Centermanagerinnen, hilfsbereite Szenelädenbesitzer und Applaus…

going-live_QU

Ui , ich bin so aufgeregt… Heute habe ich, nach wochenlanger Arbeit, die neue Homepage von CreativeC online gestellt. Welch Erleichterung! Da sagt man immer, der Anfang sei schwer, jedoch ist es wie bei Bildern, die du als Künstler malst: Das „Ende“ sofern das bei einer Homepage überhaupt möglich ist, ist mindestens genauso schwierig!! (www.creative-c.de oder unter http://www.facebook.com/entertainmentbycreativec) Achja.. und du sitzt stundenlang vor Texten und siehst irgendwann nicht mehr, wenn dort ganze Silben fehlen!!! Wäre ich eine Mangafigur, dann…

15

Er ist ein wirklich verrückter Kerl, auch wenn er nicht so aussieht! Er ist er – nicht weniger, nicht mehr! Was ich an ihm so mag: Er trägt sein Herz auf der Zunge und ist ein kreativer Chaot! Allein heute rief er mich 6 mal an und verriet mir seine Ideen. Was soll ich sagen? F.H. und ich sind eben unter perfekten Voraussetzungen öfter zum shooten und Restaurants in der  Hauptstadt unterwegs. Mit ihm und seinem jugendlichem Leichtsinn findet und…

shooting_0191

Seid dabei… ich starte meinen eigenen Blog… und weil ich mich nicht entscheiden konnte, schreibe ich einfach drauf los. Vielen Dank an Betty und all die anderen Zusprecher! Lasst uns gemeinsam starten, das Wesentliche und unwesentliche zu diskutieren und fokussieren. Wer ist dabei? Und weil es manchmal schwierig ist einfach loszulegen, gehe ich natürlich gleich mal mit Goethe an den Start: FAUST – Studierzimmer Geschrieben steht: „Im Anfang war das Wort!“ Hier stock’ ich schon! Wer hilft mir weiter fort? Ich kann…