Hey ihr Lieben,

im 4. Schwarz-Weiß-Bild meiner Bilderreihe zur diesjährigen Weihnachtszeit seht ihr eine wunderbare Momentaufnahme. Diese stammt aus einer vergangenen Zeit meiner Entertainmentgruppe BodyTalk Entertainment vom Showtanz zu Michael Jackson Thriller.


Ich nehme dieses heutige Bild zum Anlass, unser Leben als Thriller, ein beständiges Spiel zwischen Anspannung und Erleichterung, zu beschreiben.  Das soll sich jetzt vor allem sehr positiv anhören, denn am Ende des Jahres ist es immer an der Zeit zu resümieren & ich stelle immer wieder fest, dass ich in den Gezeiten des Daseins geübter werde, die Situationen so gelassen wie möglich zu nehmen.

Denkst du nicht, dass sich die Dinge ereignen, damit du selbst darüber nachdenkst, ohne gleich zu verzweifeln oder Hirngespinste zu entwickeln, weil du etwas aus jeder Sache ziehen sollst, was für dich & deinen Thriller nützlich ist? 

Gleich der Situation, dass ich mich stets in einem Labyrinth wieder finde, meiner Freundin so viele harter Schicksalsschläge widerfahren sind, momentan viele einfach unzufrieden sind… Das `Hoch & Runter`/ Die dunklen Gestalten sind Zeichen für jeden von uns. Darum gilt es sich nunmehr zu fragen, nicht warum das geschieht, sonder warum so häufig und wie ausgeprägt es auf einen zukommt. 

Egal zu welchem Ergebnis ihr gelangt: Ob man mehr lernen soll NEIN zu sagen, oder man eigentlich aufgefordert ist, in seinem Leben etwas Grundlegendes zu verändern. Wenn du die Botschaft erkennst, wird sich über die Zeit & anhand deiner Taten etwas verändern. 

Es ist so spannend seinen Thriller bewusst zu leben & in jedem Fall denkt bitte immer positiv, es wird nur besser! In diesem Sinne: Wo Licht ist, kann keine Dunkelheit existieren!

Eure Shasha

Dies ist das Video zum Tanz, der nunmehr vor 6 Jahren im Accord für die Neue Linie #wella entstanden ist.